Main area
.

Aktuelles von der ASKÖ Salzburg

Sportbonus-Förderprogramm

Sportbonus-Förderprogramm

Achtung ASKÖ-Vereine!

Das Sportministerium unterstützt das Comeback des Vereinssports durch eine Förderaktion für neue und wiedergewonnene Mitgliedschaften. Für die Saison 2021/2022, das Kalenderjahr 2022 oder die Saison 2022/23 gibt es einen Zuschuss von 75% zum Mitgliedsbeitrag.

Einzahlungen von Neumitgliedern können bis 15.9.2022 berücksichtigt werden.

Für die Teilnahme am Sportbonus ist eine Online-Registrierung unter sportbonus.at notwendig. Nähere Infos gibt es hier!


Förderansuchen 2022

Förderansuchen 2022

ASKÖ-Vereine aufgepasst!

Eigentlich läuft mit heutigen Tag die Einreichfrist für die Nachwuchsförderung der ASKÖ ab. Aufgrund der Umstellung auf unsere neue Online-Datenbank ist es euch aber noch möglich, auch in den nächsten Monaten bei uns um diese wichtige Basisförderung anzusuchen.

Jedes Ansuchen ist über die Vereinsonlinedatenbank zu stellen. Voraussetzung für eine Förderung ist die Aktualisierung eurer Vereinsdaten.

Weitere Informationen findet ihr auf diesem Infoblatt.


Internationaler Fotowettbewerb "Spirit of Fair Play"

Internationaler Fotowettbewerb "Spirit of Fair Play"

Das EFPM (European Fair Play Movement) ruft zu einem Fotowettbewerb auf Facebook auf. Das Foto mit den meisten "Likes" wird ausgezeichnet.

Die Fotos sollten Folgendes ausdrücken: Ehrlichkeit, Fairness, Freundschaft, Harmonie, Toleranz, Respekt, Teamgeist, Gleichheit, Solidarität - die Bausteine des Fair Play

Wie kann man am Wettbewerb teilnehmen?

Postet euer/eure Foto(s) einfach auf der EFPM-Facebook-Seite: https://www.facebook.com/EuropeanFairPlay/

Einreichungszeitraum:

Beginn: 15. März 2022 ;  Ende: 30. April 2022

Mehr Infos zum internationalen EFPM-Fotowettbewerb gibt es hier


Sanjindo-Judokas im Madaillenfieber

Sanjindo-Judokas im Madaillenfieber

82 Judokas aus neun Vereinen kämpften bei den Landesmeisterschaften (U16/U18/U21) um Medaillen. Besonders erfolgreich konnten dabei die AthletInnen vom ESV Judo Sanjindo Bischofshofen bilanzieren. Mit 2x Gold, 7x Silber und 4x Bronze konnten sie vollends überzeugen.

Parallel dazu waren die beiden U21 Nationalteam-Athleten Elena Dengg und Hubert Illmer für Österreich beim Europacup in Portugal im Einsatz. Beide feierten einen Start nach Maß in die neue Saison und konnten sich nach ihrem Altersklassenwechsel international beweisen. Illmer gewann Silber und Dengg holte Bronze.


Aktuell

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |