Main area
.

Laufseminar "Gemeinsam läuft's leichter"

Gesund Laufen: macht nicht jeder, kann aber jeder lernen.
Wie es geht, verrät der Lauftechnik Fachmann Richard Roither. Dabei kann jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin sein/ihr Tempo frei wählen. Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung in der Natur.
Ob Einsteiger:innen oder bereits etablierte Sportler:innen, jede und jeder ist herzlichst eingeladen am Laufseminar teilzunehmen.

mehr

Ausbildung zum/zur ASKÖ Rücken-Trainer:in 3er Paket (A,B,C)

In dieser Ausbildung nach dem Antara® Konzept werden die verschiedenen Rücken-Problemkreise thematisiert. Die Ausbildung nach Antara® (starRückentrainer) ist die erste Ausbildung, die präzise das Ansteuern der lokalen Stabilisation vermittelt. Das erworbene Wissen betreffend Körperhaltung, Statik, Fehlhaltung und Fehlformen wird in die Praxis, ins Group-Training transferiert und intensiv geübt.
Die Absolventen können für Kursteilnehmer:innen adäquate Trainingsprogramme zusammenstellen und die Kursteilnehmer:innen betreuen und korrigieren.

mehr

ASKÖ Rücken-Trainer:in Modul A

In dieser Ausbildung nach dem Antara® Konzept werden die verschiedenen Rücken-Problemkreise thematisiert. Die Ausbildung nach Antara® (starRückentrainer) ist die erste Ausbildung, die präzise das Ansteuern der lokalen Stabilisation vermittelt. Das erworbene Wissen betreffend Körperhaltung, Statik, Fehlhaltung und Fehlformen wird in die Praxis, ins Group-Training transferiert und intensiv geübt.
Die Absolventen können für Kursteilnehmer:innen adäquate Trainingsprogramme zusammenstellen und die Kursteilnehmer:innen betreuen und korrigieren.

mehr

ASKÖ Rücken-Trainer:in Modul B

In dieser Ausbildung nach dem Antara® Konzept werden die verschiedenen Rücken-Problemkreise thematisiert. Die Ausbildung nach Antara® (starRückentrainer) ist die erste Ausbildung, die präzise das Ansteuern der lokalen Stabilisation vermittelt. Das erworbene Wissen betreffend Körperhaltung, Statik, Fehlhaltung und Fehlformen wird in die Praxis, ins Group-Training transferiert und intensiv geübt.
Die Absolventen können für Kursteilnehmer:innen adäquate Trainingsprogramme zusammenstellen und die Kursteilnehmer:innen betreuen und korrigieren.

mehr

ASKÖ Rücken-Trainer:in Modul C

In dieser Ausbildung nach dem Antara® Konzept werden die verschiedenen Rücken-Problemkreise thematisiert. Die Ausbildung nach Antara® (starRückentrainer) ist die erste Ausbildung, die präzise das Ansteuern der lokalen Stabilisation vermittelt. Das erworbene Wissen betreffend Körperhaltung, Statik, Fehlhaltung und Fehlformen wird in die Praxis, ins Group-Training transferiert und intensiv geübt.
Die Absolventen können für Kursteilnehmer:innen adäquate Trainingsprogramme zusammenstellen und die Kursteilnehmer:innen betreuen und korrigieren.

mehr

ASKÖ-Fit-Basismodul Julitermin

Mach den ersten Schritt zur/zum Übungsleiter:in. Das Basismodul ist der Grundstein und die Voraussetzung für jede Übungsleiter:innen-Ausbildung im organisierten Sport.
In 21 Einheiten wird einerseits theoretisches Wissen aus den Bereichen Sportbiologie, Trainingslehre und Vermittlung von Bewegung und Sport vermittelt, andererseits wird die Verbindung von Theorie zur Praxis hergestellt.
Die Themenbereiche Organisation des Sports, gesellschaftspolitische Aspekte im Sport sowie rechtliche Grundlagen aus dem Bereich Haftung- und Aufsichtspflicht geben das notwendige organisatorische Know-how.

mehr

ASKÖ-Funktionär:innenausbildung

Diese Basis-Funktionär:innenausbildung richtet sich in erster Linie an alle ehrenamtlichen und hauptamtlichen Funktionär:innen aus ASKÖ – Vereinen in Salzburg. Egal ob am Beginn ihrer Tätigkeit stehend oder schon „alte Hasen“. Ziel der Ausbildung ist es, kompakt und praxisbezogen wichtige Grundinformationen für das Vereinsleben und Tipps für die tägliche Arbeit im Verein zu geben, um so den Vereinsalltag zu erleichtern. Dazu werden auch kostenlos Schulungsunterlagen zur Verfügung gestellt.

mehr

ASKÖ-Fit-Fortbildungstag "Bewegung im Alter"

Körperliche Aktivität ist eine notwendige Voraussetzung für ein gesundes Altern und wenn auch die Zahl der sportlich aktiven Senior:innen in den letzten Jahren zugenommen hat, ist die Gruppe der Abstinenten noch sehr groß.

An diesem Fortbildungstag geht es darum, wie ein Training optimal an die Bedürfnisse und körperlichen Möglichkeiten älterer Menschen angepasst werden kann. Ziel ist es, die Eigenständigkeit und geistige wie auch körperliche Leistungsfähigkeit älterer Menschen so lange wie möglich zu erhalten.

mehr

Präventions- und Schutzbeauftragten-Schulung 2024

Du möchtest in deiner Sportorganisation die Themen Respekt und Sicherheit bzw. Gewaltprävention aufgreifen? Du möchtest die Ansprechperson sein?
Der eintägige Workshop richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Sport Dachverbände, Fachverbände und Vereine, die ihrer Organisation als Ansprechperson zur Verfügung stehen und diese bei der Sensibilisierungsarbeit unterstützen.

mehr