Main area
.

Aktuelles von der ASKÖ Salzburg

Sanjindo Festspielwoche in Holland und der Slowakei!

Sanjindo Festspielwoche in Holland und der Slowakei!

Rund 10.000 Athleten aus 63 Nationen kämpften bei den „World Police and Fire Games“ in Holland sowie bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen (EYOF) in der Slovakei in gesamt 63 Sportarten um die begehrten WM Medaillen. Die Judokas vom Sanjindo Bischofshofen sorgten für sensationelle Leistungen, allen voran Maria Höllwart, Michael Niederdorfer, Elena Dengg und Hubert Illmer.

mehr

Das war die 1. ASKÖ-Actionweek in diesem Sommer

Das war die 1. ASKÖ-Actionweek in diesem Sommer

Das war die 1. ASKÖ-Actionweek in diesem Sommer. Die Kinder und Jugendlichen hatten sichtlich Spaß und konnten in mehreren Sportarten ihr Talent unter Beweis stellen. Doch dies war erst der Anfang. Die nächste ASKÖ-Actionweek beginnt schon heute und wir freuen uns wieder energiegeladene junge Teilnehmer:innen kennenzulernen und gemeinsam Freude an der Bewegung zu haben.


Telefonischer Dienst nur eingeschränkt möglich

Telefonischer Dienst nur eingeschränkt möglich

Liebe Sportfreunde, unser telefonischer Anschluss ist aufgrund eines technischen Defekts im Leitungssystem derzeit nur eingeschränkt in Betrieb. Wir bitten daher alle Anfragen sicherheitshalber per Mail an office@askoe-salzburg.at zu übermitteln.

Aller Vorrausicht nach sind wir für euch ab Mittwoch früh, 20 Juli, wieder uneingeschränkt per Telefon zu erreichen.

Wir bitten um Verständnis.


ASKÖ Actionweek

ASKÖ Actionweek

Die erste Actionweek der ASKÖ Sommersportwochen in Gnigl ist im vollen Gang. Bei idealem Wetter können sich die Kinder richtig austoben. Neben einem vielseitigen Sportangebot wie Slackline, Volleyball, Fußball, Street Racket, Breakdance, Karate, Flag Football, Hip-Hop, Check your Limits uvm. werden außerdem die sozialen Kompetenzen erweitert und neue Freundschaften geschlossen.


Die ASKÖ Braves sind nicht zu stoppen.

Die ASKÖ Braves sind nicht zu stoppen.

Die Siegesserie der ASKÖ Braves Baseball reißt nicht ab. Die Truppe rund um Headcoach Richard Bermudez und Daniel Höfinger dominiert zur Halbzeit die Tiroler Landesliga. Zuletzt schlugen sie die Pioneers aus Innsbruck klar mit 6:31. Vor allem das Angriffsspiel wusste zu überzeugen. „Bei 31 Runs läuft in der Offensive definitiv etwas richtig“, grinste Spielertrainer Bermudez.

mehr

Aktuell

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |