Main area
.

Huber Annika und Huthmann Jan qualifizieren sich für die U18-Europameisterschaft!

Huber Annika und Huthmann Jan qualifizieren sich für die U18-Europameisterschaft!

Während des meisterschaftsfreien Pfingstwochenendes ging es für Seekirchens U18-Talente Huber Annika und Huthmann Jan zum Lehrgang der jeweiligen U18-Nationalmannschaft. Beide konnten dabei die Trainer überzeugen und sich somit für den endgültigen Kader für die U18-Europameisterschaft qualifizieren. Diese findet am 13. und 14. Juli 2019 in Hohenlockstedt (D) statt.

Huber Annika konnte bereits vor zwei Jahren eine EM-Silbermedaille erringen, so ist es für Huthmann Jan der erste Einsatz bei einem Großereignis mit der Nationalmannschaft. Beide sind Stammspieler in den Seekirchner Bundesligateams, Kapitänin Huber Annika schaffte in diesem Jahr sowohl in der Halle, als auch am Feld den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Huthmann Jan kämpft mit seinem Team am Freitag um den Erstligaaufstieg. Mit einem Heimsieg gegen Vöcklabruck (Freitag, 18.00 Uhr) wäre der erstmalige Sprung einer Seekirchner Herrenmannschaft in die 1. Bundesliga perfekt.
Die beiden Seekirchner Faustballer setzen damit die langjährige Seekirchner Tradition fort: In den letzten 10 Jahren waren immer Spieler und Spielerinnen der Faustballhochburg Seekirchen, das für seine herausragende Nachwuchsarbeit bekannt ist, bei einem internationalen Großevent dabei, wobei fast immer Edelmetall gewonnen wurde.

zurück