Main area
.

Paris Lodrons Salzburgs U12-Nachwuchs holt den österreichischen Meistertitel nach Hause!

Paris Lodrons Salzburgs U12-Nachwuchs holt den österreichischen Meistertitel nach Hause!

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte holt Paris Lodron Salzburgs U12-Nachwuchs den österreichischen Meistertitel nach Hause! Die junge Meister-Mannschaft aus der Mozartstadt  absolvierte alle 16 Meisterschaftsspiele siegreich ohne Punktverlust und schoss dabei sage und schreibe 289 Tore!

Das junge Trainer-Team Schütz und Manojlovic ist mit der Leistung der jungen Wasserratten sehr zufrieden. Die Entwicklung der 18 schwimmbegeisterten Wasserballer war in diesem Jahr besonders stark. Das Team rund um Kapitän Stickler Leon hat ihre Altersklasse mehr als nur dominiert und gezeigt, welchen Stellenwert der Salzburger Wasserball-Nachwuchs derzeit einnimmt.
Speziell die Torfrau Giuliana Kurzreiter, Center Amel Alic und der Kapitän waren die Leitfiguren für den Erfolg. Offensiv war der Schlüssel zum Erfolg stets das magische Dreieck mit Stickler, Radaslic und Ritschl. Es häufen sich Einladungen für internationale Wettbewerbe in der Altersklasse, da sich die Meistermannschaft bald auch mit der  internationalen Konkurrenz messen will.
Der Verein hofft, dass der Zulauf der Kids weiterhin so positiv ist, damit wir weiter die Jugendarbeit gestalten können und immer mehr junge Kinder für den Wasserballsport in Salzburg begeistern und ihnen die Wichtigkeit der sportlichen Betätigung vermitteln können.

Salzburger Torschützen:
Alic 18, Stickler Leon, Ritschl je 12, Radaslic 7, Alibasic 4, Forsthuber 3, Jovanovic 2, Stickler Liam, Kousek je 1;

zurück