Main area
.

Aktuelles von der ASKÖ Salzburg

Öffnung von Freiluft-Sportanlagen und Sportbetrieb ab 15. Mai 2020

Öffnung von Freiluft-Sportanlagen und Sportbetrieb ab 15. Mai 2020

Ab 15. Mai ist auch das Betreten von Freiluft-Sportstätten zur Sportausübung allgemein zulässig. Bei der Ausübung der Sportart ist ein Abstand von zwei Metern gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben einzuhalten. (Ansonsten ist auf Sportstätten ein Abstand von einem Meter gegenüber Personen einzuhalten, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben.) Was aber konkret als Sportausübung angesehen wird, vor allem wann diese beginnt oder endet (Umziehen) ist nach wie vor nicht definiert.

mehr

Handlungsempfehlungen der Sport-Fachverbände

Handlungsempfehlungen der Sport-Fachverbände

Die Durchführung sportlicher Aktivitäten (Trainings) ist derzeit sportarten-spezifisch sehr unterschiedlich. Zahlreiche Österreichische Sport-Fachverbände haben daher Handlungsempfehlungen zur Ausübung ihrer Sportart(en) erarbeitet. Wir haben diese gesammelt und als besondere Serviceleistung in den Download-Bereich auf unserer Homepage gestellt. Die aktuelle Übersicht zu den derzeit vorliegenden Handlungsempfehlungen findet ihr HIER.


Handlungsleitfaden für Sportanlagen

Handlungsleitfaden für Sportanlagen

Bis heute, 30. April 2020, 14.00 Uhr ist uns leider noch kein rechtlich verbindlicher Gesetzestext/ Verordnung/ Erlass durch die Bundesregierung zur Sportausübung bzw. zum Betreten von Sportanlagen bekannt gegeben worden. Da die alte Verordnung jedoch mit dem heutigen Tag endet, ist davon auszugehen, dass eine neue Verordnung ab 1. Mai in Kraft treten wird. (Wenngleich deren Inhalt uns noch nicht bekannt ist.) Dennoch haben wir versucht, euch eine Betretungsrichtlinie für Sportstätten als Handlungsleitfaden für das Betreten und Verhalten auf einer Sportanlage zu erstellen. Diese wurde von unserem Verbandsjuristen verfasst und soll allen FunktionärInnen und Betreibern von Sportanlagen, ungeachtet der ausgeübten Sportart(en) eine rechtliche Absicherung geben. Ihr findet diese Vorlage im Anhang.
Sollten sich aufgrund weiterer gesetzlicher Änderungen auch Neuerungen für den Sportbetrieb, die Ausübung der verschiedenen Sportarten und das Betreten von Sportanlagen ergeben, werden wir euch wieder umgehend informieren. Ebenso findet ihr die aktuellen Richtlinien immer im Downloadbereich unserer www.askoe-salzburg.at.

Wir bedauern, euch derzeit noch keine genaueren Vorgaben zum künftigen Sportbetrieb übermitteln zu können, werden euch im Falle von Änderungen oder Ergänzungen aber wieder informieren. Möglicherweise bereits nächste Woche.


Beachvolleyballplätze

Beachvolleyballplätze

Ab 1. Mai sind unsere Plätze bespielbar. Wir werden euch so rasch wie möglich informieren, ab wann dann das tatsächliche Spielen gesetzlich erlaubt ist.

Gerne nehmen wir ab sofort alle Aboanfragen unter office@askoe-salzburg.at , ASKÖ Büro: 0662-871623, entgegen.


Aktuell

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |